2020 und 2021 konnten wir keine neuen Bezirksjugendmajestäten ermitteln, somit blieben unser Bezirksprinz Marek Gülpen und unsere Bezirksschülerprinzessin Angelina Wolff (beide von den St. Hubertus Schützengilde 1879 Würselen-Morsbach e.V.) weiterhin im Amt.

Am 14.05.2022 fand das Bezirksschüler- und Bezirksprinzenschießen in Weiden statt. 

Teilnehmer waren Paul Brepols und Patrick Jantz (St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1678 Bardenberg e.V.), Fabian Böhm (St. Hubertus Schützenbruderschaft Würselen-Scherberg 1894 e.V.), Carrie Rieger und Tobias Pietschmann (St. Hubertus Schützengilde 1879 Würselen-Morsbach e.V.).

Die Bekanntgabe der neuen Bezirksjugendmajestäten fand nach dem Schießen direkt vor Ort statt.

Unser neuer Bezirksprinz ist Patrick Jantz und unsere neue Bezirksschülerprinzessin ist Carrie Rieger.

 

 

von links: Bezirksschießmeister Alexander Beckers, Paul Brepols, Fabian Böhm, Carrie Rieger, Patrick Jantz, Tobias Pietschmann, Bezirksgeschäftsführerin Ulrike Schwartz und Bezirksjungschützenmeisterin Christiane Pietschmann

2020 und 2021 konnten wir keinen neuen Bezirkskönig ermitteln und Wilhelm Kuntz (St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1678 Bardenberg e.V.) blieb erstmal im Amt.

Am 23. April 2022 fand das Bezirkskönigsschiessen statt, dieses Jahr anders als in den anderen Jahren. Die Teilnehmer schossen statt mit dem KK Gewehr mit dem Luftgewehr.

Teilnehmer waren Gian-Mario Candrian (St. Hubertus Schützenbruderschaft Würselen-Scherberg 1894 e.V.), Kevin Koolen (St. Hubertus Schützengilde 1879 Würselen-Morsbach e.V.) und Stefan Kaiser (St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1678 Bardenberg e.V.).

Nachdem Schiessen in Weiden wurde der neue Bezirkskönig in Bardenberg/Niederbardenberg in kleiner Runde bekanntgegeben.

Dritter wurde Stefan Kaiser, zweiter Gian-Mario Candrian und neuer Bezirkskönig ist Kevin Koolen.

 

 

von links: Bezirksschießmeister Alexander Beckers, Gian-Mario Candrian, Kevin Koolen, Stefan Kaiser, stellv. Bezirksbundesmeister Reinhold Schmidt und stellv. Bezirksschießmeisterin Gabriele Schmidt

Liebe Schützenfamilie,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Corona-Krise hat uns fest im Griff. Die Nachrichten überschlagen sich. Innerhalb weniger

Tage hat sich das Leben im Land komplett verändert. Die Sorge vor einer weiteren Ausbreitung

der Infektion bestimmt das öffentliche Leben. Alle Schießstände, Gaststätten usw. sind von

behördlicher Seite gesperrt! Selbst Gottesdienste abzuhalten ist inzwischen untersagt worden.

 

Aus diesem Grund hat sich der Bezirksvorstand des Bezirksverbandes Würselen entschlossen,

das Bezirkskönigschiessen am 22.04.2020 und den Bezirksbruderschaftstag am 25.04.2020

abzusagen. Ob wir diese Termine nachholen können, kann ich heute nicht seriös beantworten.

Diese Entscheidung ist uns sicherlich nicht leichtgefallen, wir denken jedoch im Sinne der

Gesundheit für alle so richtig zu handeln.

 

Kommt bitte alle Gesund durch die nächsten Wochen.

 

Für den Vorstand

 

Karl-Josef Offermanns

-Bezirksbundesmeister-

 

Am 28.01.2020 fand die diesjährige Bezirksjahreshauptversammlung im Schützenheim Weiden statt. Die Berichte der Bezirksgeschäftsführerin, des Bezirksschiessmeisters, des Bezirksjungschützenmeisters, des Bezirksschatzmeisters und der Kassenprüfer wurden vorgelesen. Nach den Berichten konnte und wurde der gesamte Vorstand entlastet.

Es folgten Vorstandswahlen: Bezirksbundesmeister: Karl-Josef Offermanns; Bezirksschatzmeister: Matthias Kroppenberg; stellv Bezirksgeschäftsführer: Stefan Reim;

Bezirkspressewart: Christiane Pietschmann; stellv. Bezirkspressewart: Ulrike Schwartz und als 2. Kassenprüfer: Alfred Juchems.

In der Jahreshauptversammlung des BdsJ Würselen gab es auch Neuwahlen.

Bezirksjungschützenmeisterin: Christiane Pietschmann; stellv. Bezirksjungschützenmeister: Julian Gehlich; Kassiererin: Gertrud Kroppenberg.

Allen gewählten unseren herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg im Amt.

Termine des Bezirks wurden bekannt gegeben und können in unterschiedlichen Medien (z.B. hier im Terminkalender) nachgeschaut werden.