Am 30.09.2018 fand der Stadtempfang der Schützen auf dem Morlaixplatz statt. Die Schützen traffen sich am Jugendheim in Würselen und zogen von dort, unter der Begleitung der Oberländer Bua'm aus Alsdorf, zum Morlaixplatz wo alle Majestäten geehrt wurden. Nach den Ehrungen unterhielten die Oberländer Bua'm die Gäste mit ihrer zünftigen Musik noch bis 13 Uhr. Das ein oder andere Getränk wurde noch bis in den Nachmittag getrunken.

Neuer Stadtkönig 2018 ist Manfred Bendig von der St. Salmanus Bogenschützen Gesellschaft Würselen 1889 e.V.

Neuer Stadtprinz 2018 ist Paul Brepols von der St. Antonius Schützenbruderschaft 1908 Niederbardenberg e. V.

Wir gratulieren ganz herzlich.

 

Neuwahlen beim Bezirksverband

Eine gute Bilanz zog Bezirksbundesmeister Karl-Josef Offermanns auf der JHV des Bezirksverbands Würselen im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Turnungsgemäß erfolgten Vorstandsneuwahlen. Als stellv. Bezirksbundesmeister wurde Reinhold Schmidt in seinem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Michael Pietschmann als stellv. Bezirksschatzmeister. Bezirksschiessmeister bleibt Alexander Beckers. Sebastian Klinkenberg wurde zum 2. Kassenprüfer gewählt.

Bezirksbundesmeister Karl-Josef Offermanns gab einen Ausblick auf die Veranstaltungen in diesem Jahr. Am 11.04.2018 wird der Bezirkskönig in Eilendorf ermittelt. Die Anschliessende Bekanntgabe erfolgt in Niederbardenberg.

Am 14.04.2018 findet der Bezirksjungschützentag in Weiden statt. An diesem Tag werden auch der neue Bezirksschülerprinz und Bezirksprinz ermittelt. 

Der Bezirksbruderschaftstag findet am 21.04.2018 in Bardenberg statt. Der Festtag beginnt um 18 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul in Bardenberg.
Anschliessend feiern die Schützen in der Gaststätte Kolberg in Bardenberg.

Die nächste Deligiertenversammlung wurde auf den 15.05.2018 in Niederbardenberg termimiert.

 

Stadtkönig Alfred Juchems

Stadtprinz Steffen Gösgens