Neuwahlen beim Bezirksverband

Eine gute Bilanz zog Bezirksbundesmeister Karl-Josef Offermanns auf der JHV des Bezirksverbands Würselen im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften.

Turnungsgemäß erfolgten Vorstandsneuwahlen. Als stellv. Bezirksbundesmeister wurde Reinhold Schmidt in seinem Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurde Michael Pietschmann als stellv. Bezirksschatzmeister. Bezirksschiessmeister bleibt Alexander Beckers. Sebastian Klinkenberg wurde zum 2. Kassenprüfer gewählt.

Bezirksbundesmeister Karl-Josef Offermanns gab einen Ausblick auf die Veranstaltungen in diesem Jahr. Am 11.04.2018 wird der Bezirkskönig in Eilendorf ermittelt. Die Anschliessende Bekanntgabe erfolgt in Niederbardenberg.

Am 14.04.2018 findet der Bezirksjungschützentag in Weiden statt. An diesem Tag werden auch der neue Bezirksschülerprinz und Bezirksprinz ermittelt. 

Der Bezirksbruderschaftstag findet am 21.04.2018 in Bardenberg statt. Der Festtag beginnt um 18 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul in Bardenberg.
Anschliessend feiern die Schützen in der Gaststätte Kolberg in Bardenberg.

Die nächste Deligiertenversammlung wurde auf den 15.05.2018 in Niederbardenberg termimiert.

 

Stadtkönig Alfred Juchems

Stadtprinz Steffen Gösgens

Bezirksschülerprinzessein Anja Pietschmann aus Morsbach, Bezirksjugendprinz Pierre Mertens aus Weiden und Bezirkskönig Udo Schütter aus Niederbardenberg. Wir wünschen den neuen Bezirksmajestäten bei ihrem weiteren Vorhaben ein ruhiges Händchen und gut Schuß! 

Bezirksbundesmeister Karl-Josef Offermanns einstimmig wiedergewählt

Auf der Generalversammlung des Bezirksverbands Würselen im Bund der Historischen Schützenbruderschaften eröffnete Bezirksbundesmeister Karl-Josef Offermanns die Versammlung und begrüßte die dem Bezirk angeschlossenen Bruderschaften mit ihren Deligierten.

Nachdem alle Geschäfts-, Jugend- und Kassenberichte vorgelesen waren, folgte die Entlastung des Vorstands und anschließende Neuwahlen. Da auch der Bezirksbundesmeister zur Wahl stand, übernahm der stellv. Bezirksbundesmeister Reinhold Schmidt den Vorsitz. Zum Bezirksbundesmeister wurde einstimmig Karl-Josef Offermanns wiedergewählt. Matthias Kroppenberg wurde als Bezirksschatzmeister bestätigt. Zur stellv. Bezirksgeschäftsführerin wurde einstimmig Ulrike Schwartz wiedergewählt.

Die Wahl zum Bezirksfahnenschwenkerobmann fiel erneut auf Reinhold Schmidt. Aus der Wahl zum 2. Kassenprüfer ging einstimmig Hans Grundei hervor.

Bei Königsball in Niederbardenberg wurden die Majestäten

König Udo Schütter, Prinz Max Kroll, Schülerprinz Patrick Jantz und die Stadtprinzessin Anna Celine Lischotka durch die stellv. Bürgermeisterin Marie Therese Sobzyk geehrt.

Durch unseren Brudermeister Gerd Brepols wurden Oliver Kremer und Iris Dümmer für ihre langjährigen Verdienste mit dem Silbernen Verdienstkreuz  ausgezeichnet.